Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles & Presseberichte von der Schreinerei Dannecker- Möbel und Innenausbau


Die „Tour de Handwerk” bei Dannecker

aus dem Marktblatt vom 19.07.2017

Schnupperstunde im Holzgerlinger Handwerk

Einen Beruf zu finden, der zu einem passt, ist manchmal gar nicht so einfach. Besonders schwierig ist es für Jugendliche, die einen Fluchthintergrund haben und erst kurz in Deutschland leben.

Das deutsche Handwerk genießt international einen hervorragenden Ruf und hat vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, die man als Neuankömmling gar nicht überschauen kann. Um Jugendlichen einen Überblick über die vielen Bereiche und den möglichen Arbeitsalltag zu geben, wurde die „Tour de Handwerk“ ins Leben gerufen.

weiterlesen


Zu Besuch bei Schreinermeister Thomas Maurer | Holzgerlingen

von der Landesschau Baden-Württemberg vom 20. Februar 2017

Holzgerlingen gilt als Handwerker-Hochburg. Vor allem Schreiner haben hier etliche Werkstätten aufgebaut. Das Landesschau Mobil schaut bei dem Schreinermeister Thomas Maurer vorbei.


"Landesschau Mobil" dreht in Holzgerlingen

aus der Kreiszeitung / Böblinger Bote vom 10.02.2017

Die Schreinerei Dannecker in Holzgerlingen ist Teil der SWF-Sendung "Landesschau Mobil" in der kommenden Woche

Hoher Besuch vom Fernsehen in Holzgerlingen: Eine Köchin und ein Pferdehof werden von SWR-Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein unter die Lupe genommen, eine Gardetänzerin und eine Schreinerei. Und die schönen und weniger schönen Ecken des Städtchens. Ab Montag in der "Landesschau Baden-Württemberg".


weiter


Nachfolge gesichert – Heiko Maurer startet durch

aus dem Marktblatt vom Mittwoch, 16. November 2016

Dannecker Möbel & Innenausbau ist gut aufgestellt


Die Holzgerlinger Schreinerei  Dannecker, die 1895 von Konrad Binder gegründet wurde, hat ihre Zukunft bzw die Betriebsnachfolge in trockene Tücher gebracht. Thomas Maurer, Schreinermeister und Techniker ist als Inhaber des Unternehmens sehr glücklich, dass sich Sohn Heiko entschlossen hat, die Familientradition weiterzuführen. Als „Staatlich geprüfter Möbel- und Innenraumgestalter“ sowie Schreinermeister, bringt er beste Voraussetzungen mit um dem Vater und insgesamt weiteren fünf Mitarbeitern den individuellen Möbelbau, dem sich die Firma verschrieben hat, fortzuführen.

weiter


Jubiläum bei der Schreinerei Dannecker in Holzgerlingen

aus dem Marktblatt vom Mittwoch, 20. April 2016

Schreinergesellin Ulrike Welz ist seit 25 Jahren „an Bord“


Das Schreinerhandwerk hat Tradition in Holzgerlingen. Aus dieser  Schreiner-Tradition entwuchs auch die Firma Dannecker, die 1895 von Konrad Binder gegründet wurde. Heute ist das Familienmitglied Thomas Maurer, Schreinermeister und Techniker, Inhaber des Unternehmens. Fachlich beste Voraussetzungen mitbringend und mit mehreren Mitarbeitern dem individuellen Möbelbau verschrieben, hat sich Thomas Maurer einen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Ruf geschaffen.

weiter


Wegweisende Kontakte für die berufliche Zukunft

aus der Kreiszeitung Böblinger Bote vom Montag, 19. Oktober 2015

Mehr als 1200 Besucher bei der Interkommunalen Bildungsmesse der Schönbuchlichtung (IBIS)


HOLZGERLINGEN. Das große Interesse war beidseitig bei der Interkommunalen Bildungsmesse der Schönbuchlichtung (IBIS) am Samstag in der Holzgerlinger Stadthalle. Über 1200 Schülerinnen und Schüler, die zum Teil auch mit ihren Eltern gekommen waren, konnten sich bei 50 ausbildenden Betrieben über mehr als 100 verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge informieren und wegweisende Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.

weiter


Wildtiere, Buschtrommel, geheimnisvolle Spuren im Urwald!

HOLZGERLINGEN. Bitte sehr! Der Urwald in der Tübinger Straße 107 ist eröffnet. Affen, Flusspferde und viele weitere, fotorealistische Urwaldbewohner begrüßen die kleinen Nutzer und ihre Erzieherinnen im liebevoll gestalteten Kinderhaus Taubenäcker. Schon am 15. Juni zieht die erste Gruppe ein. Weitere Kinder kommen im September und vermutlich Ende des Jahres dazu.

weiter


Gucken – der neue Sport an der Hauptstraße

aus der Kreiszeitung vom 20.07.2013 von Hans-Dieter Schuh

Sie stehen: Sechs Bänke des Stadtentwicklungsprojekts „Lebendige Bänke“ in der Stadtmitte wurden gestern eingeweiht. Durch gemütliches Sitzen.

Das ist ja eigentlich nicht Sache der Schwaben, wie Bürgermeister Wilfried Dölker in einer kleinen Ansprache vor dem Rektor-Franke-Haus bemerkte. Anderen Leuten beim Schaffen oder zumindest beim geschäftigen Herumfahren zuzugucken, war zumindest vor noch gar nicht allzu langer Zeit verpönt gewesen. Ist es aber nicht mehr – spätestens seit Holzgerlinger Handwerker, Schüler, Auszubildende und Jugendgemeinderäte kräftig dafür in die Hände gespuckt haben.

weiter


Kinderkrippe Taubenäcker ist in Betrieb

aus dem Holzgerlinger Amtsblatt vom 19.07.2013

Eltern, Kinder, Gemeinderäte und Ehrengäste waren Zeugen der ersten Aufführungen im neuen Kinderhaus. Auch MdL Florian Wahl, die Pfarrer Traugott Messner von der evangelischen Kirchengemeinde und Anton Feil von der katholischen Kirchengemeinde, Jugendamtsleiter Wolfgang Trede, Vertreter von Firmen und Nachbarn feierten mit.

Am Montag dieser Woche zog die erste Gruppe mit Kindern von Ein- bis Dreijährigen von der Kinderkrippe Dörnach in das neue Haus Taubenäcker um. Am Nachmittag um 16.00 Uhr wurde bei Traumwetter das neue Traumland für Kinder offiziell eingeweiht.

weiter


Sechs Unikate für die Mitte

aus der Stadtzeitung vom 18.07.2013 von Sven Braun

Holzgerlingen: Neue Bänke sollen zum 20. Stadtgeburtstag mehr Leben in die Innenstadt bringen

Den bestehenden Handel stärken und die Dienstleistungsbetriebe fördern – das sind die Ziele der Projektgruppe Holzgerlingen 2030. Zu diesem Anlass wurden jetzt sechs Bänke in der Ortsmitte platziert.

Einzigartige Bänke schmücken nun die Holzgerlinger Mitte. Vier Firmen, eine Schule und ein Jugendzentrum haben die insgesamt sechs Bänke angefertigt und platziert. Passend dazu gibt es mehrere Pflanzen rund um die Bänke.

weiter


Auszeichnung für SAMINA

Bestes Familienunternehmen 2013 Vorarlbergs

Wien/Frastanz. Bei der Gala für Familienunternehmen feierten gestern Abend rund 200 Gäste auf Einladung des WirtschaftsBlatts gemeinsam mit den Preisträgern aus ganz Österreich im Kursalon Wien. Vor 12 Jahren hat das WirtschaftsBlatt begonnen, den Erfolg von Familienunternehmen sichtbar zu machen. Im Beisein von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner  wurde stellvertretend für die ganze SAMINA Familie an Günther W. Amann (CEO) und Tochter Theresa Amann (Marketing & Werbung) die Gewinner-Urkunde „Bestes Familienunternehmen 2013 Vorarlbergs“ überreicht.

weiter