Wellness & Gesundheit

Aus dem Marktblatt vom 9. Juni 2010

Königliches Ambiente für Dannecker Möbel

Wellness liegt im Trend. In Deutschland wird zunehmend in die gesundheitliche Vorsorge und in das eigene seelische und körperliche Wohlgefühl investiert.

Gleichzeitig steigt die Anzahl von Allergie- und Atemwegserkrankungen in der Bevölkerung an – schon jetzt ist jeder Dritte in Deutschland Allergiker. Grund genug für den Schreiner, sich intensiv mit Fragen zum „Gesunden Wohnen“ zu beschäftigen.

Das gestiegene Gesundheitsbewusstsein und die zunehmende Sensibilisierung der Menschen gibt Anlass, sich über entsprechende Qualifizierung zum kompetenten Ansprechpartner für den Kunden rund um Themen wie Wohnen, Wohlfühlen und Gesundheit weiterzubilden.

Welche Faktoren kann der Schreiner beeinflussen, damit sich der Kunde in den eigenen vier Wänden wohler fühlt? Wo lauern gesundheitliche Gefahren und wie können sie vermieden werden?

Wie bestimmen der bewusste Einfluss von Licht, Farbe und Material das Wohlbefinden?

Diese Fragen können die zum „Fachbetrieb für Gesundes Wohnen“ zertifizierten Schreiner beantworten.

Hierzu zählt Thomas Maurer, Inhaber der Firma Dannecker Möbel und Innenausbau in Holzgerlingen. Für die Ausstellung „Gesundes Wohnen“ öffnete das Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart auch für die Holzgerlinger Schreinerei Dannecker ihre wahrlich historischen Pforten.

Im Ambiente, der am Ende des 19.Jahrhunderts erbauten ehemaligen „Königlichen Zentralstelle für Gewerbe und Handel“, präsentierten „Danneckers“ Ihre Produkte rund um den gesunden Schlaf. Thematisiert wurden u.a. Bettgestell, Liegesystem, Schlafklima, Kissen und Zudecken. Die Ausstellung war bis zum 4. Juni zu sehen.

Artikel als PDF - hier klicken!


© 2016 Dannecker Möbel und Innenausbau